Sie suchen, wir finden! 

Wir vermitteln Automobile fast aller Marken.  

Sparen Sie viel Zeit und Geld beim Autokauf.

 

Bei der Suche nach dem besten Angebot für ein neues Auto kann man viel Zeit aufwenden und dabei ein noch besseres Angebot verpassen. Nutzen Sie unseren Service für Ihren persönlichen Neuwagen und erhalten Sie die besten Konditionen. Wir vermitteln den Kontakt zu deutschen Anbietern.

Dieser Service ist für Sie als Interessent völlig kostenlos.

 

Egal ob Klein-, Gelände- oder Sportwagen, Limousine, Transporter oder Van. Wir haben Zugriff auf einen Händlerverbund mit einigen zig-tausend Neuwagen, Lagerwagen oder Bestellfahrzeugen. So erhalten Sie über uns extrem günstige Konditionen und sparen viel Geld.

 

Sie kommen Ihrem Traumwagen zum Einkaufspreis näher! 

 

hier geht es zum Formular für Ihr Wunschauto.

 

Sparen Sie sich außerdem viel Zeit und überlassen Sie uns die Suche nach den besten Angeboten für Ihr Wunschauto.

 

Wollen Sie stundenlang im Internet suchen?  Wir stellen hier keinen weiteren Katalog ins Netz. Davon gibt es schon fast zu viele.

Wollen Sie sämtliche Händler aufsuchen und unnötig Zeit vergeuden?  Sicher nicht! Nutzen Sie unser Angebot zur Vermittlung. Sparen Sie viel Zeit und Geld.

 

Lassen Sie uns Ihre Wünsche zukommen und Sie erhalten entsprechende Angebote.    

 

Fordern Sie ein Angebot für Ihr Wunschfahrzeug und Sie sparen viel Geld. Extrem viel! Teilweise sogar bis zum Einkaufspreis.

Einfach nur das Formular ausfüllen, abschicken, Angebot abwarten. Bei gefallen vermitteln wir den Kontakt zum Händler.

Hier klicken zum Formular für Ihre Suchanfrage  


Vertrauen Sie auf unsere langjährige Automobil-Erfahrung und entsprechende Kompetenz. 

 

Formular ausfüllen, fertig. Mehr müssen Sie momentan nicht tun. Bei Gefallen vermitteln wir den Kontakt zur Bestellung bei deutschen Händlern. So erhalten Sie die bekannten Services wie zum Beispiel europaweite Garantien etc...  

 

Hier klicken zum Formular für Ihre Suchanfrage

 

Wir vermitteln Fahrzeuge aller gängigen Marken. Unter anderem sind das:   

 

Alfa Romeo, Audi, BMW, Chevrolet, Citroen, Fiat, Ford, Hyundai,

Jaguar, Jeep, Kia, Lancia, Land Rover, Lexus, Mazda, Mercedes, Mini, S ubaru, Toyota, Volkswagen, Volvo, Transporter einiger Marken.

Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Seat, Skoda,

Gelegentlich sind auch Youngtimer, Oldtimer und Motorräder im Angebot. Hierzu bitte einfach anfragen.


Hier klicken zum Formular für Ihre Suchanfrage

Dieser Service ist für Sie als Interessent völlig kostenlos.

Hier klicken zu den Hersteller-Links  

Über die Links der Hersteller kommen Sie zu den Konfiguratoren.

Aktuelles zum Thema Auto

Elektroautos lohnen sich auch mit Kaufprämie kaum

Wirtschaft: Hedgefonds TCI unterstützt Börsenfusion von Frankfurt und London

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die geplante Fusion von Deutscher und Londoner Börse erhält Unterstützung von unerwarteter Seite. Der britische Hedgefonds-Manager Christopher Hohn, der 2005 eine Übernahme der Londoner (LSE) durch die Deutsche Börse topediert hatte, beurteilte de

BMW ruft in den USA 120 000 Autos wegen Takata-Airbags zurück

MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW ruft in den USA 120 000 Fahrzeuge mit Takata-Airbags vorsorglich zurück. Bei dem vorsorglichen Rückruf gehe es um BMW X5 und X6 der Baujahre 2006 bis 2011, sagte ein BMW-Sprecher am Freitag in München. Die Fahrzeuge sollten in den kommenden Monaten in die Werkstatt.

Wirtschaft - 'Manager Magazin': Chinesen haben Interesse an Krisenfirma SGL

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der angeschlagene Kohlenstoffspezialist SGL steht einem Medienbericht zufolge im Visier des chinesischen Chemiekonzerns ChemChina. Der Vorstandschef des Staatskonzerns, Ren Jianxin, soll schon diverse Gespräche mit SGL-Chef Jürgen Köhler und Großaktionärin Susanne Klatten gefüh

Mazda CX-9: Kommt dieses SUV auch zu uns?

Wirtschaft: Daimler rüstet Benzinmotoren mit Partikelfiltern auf

STUTTGART (dpa-AFX) - Zur Senkung des Schadstoff-Ausstoßes setzt der Autobauer Daimler nach eigenen Angaben als erster Hersteller auf Partikelfilter bei Benzinmotoren. Die bisher nur bei Diesel-Verbrennern üblichen Filter sollen in den kommenden Jahren im großen Stil und in mehreren Modell

 

86452